Montag, 3. November 2008

Zwei weniger einem Dutzend (Update 2)

Yeah, wir haben es geschafft! Just genau vor 10 Jahren - es war Dienstag, der 03. November 1998 - (und ein paar Stunden) saß ein superintellektuelles, absolut cooles, sich stets liebendes und unkreativ beschimpfendes, vor allem aber immer bescheidenes und supergelangweiltes Duo in der Chemiestunde beim werten Herrn Becker und ließ sich durch keine Redoxreaktion seine Kreativität verderben.

sman und S-Man nahmen zu diesem Zeitpunkt seinen Anfang. Schnell entstand aus dem StartUp-Unternehmen S-Man|Designs ein erfolgreicher und sich immer rasanter entwickelnder Multi-Konzern. Die Erträge steigerten sich ins Unermessliche, die Auflagenzahl stieg von einem Peak zum nächsten und ein Swimmingpool ohne Bunnies konnten sich die beiden Siebtklässler kaum noch vorstellen...
Nun schauen sie auf eine traditionsbewachsene - ja geradezu überwucherte - Dekade
bleistift- vernichtenden Schaffens zurück.

Grund genug, die Träume der beiden Penner endlich wahr werden zu lassen und der Weltöffentlichkeit neben der Story des einen für einen Wucherpreis von 10DM verkauften Heftes (Danke, PiWi!) und die beiden verschenkten Exemplare weitere spannende, gänsehauterzeugende, abenteuerliche, erotische und vollkommen sinnlose Geschichten aus der Anfangszeit von unser aller Lieblingsheld SPIRITUSMAN vorzustellen. Viel Spaß!


Achso, ein Gruß muss natürlich noch direkt nach Sanctí Spiritus, Kuba:

Happy 10th Birthday, S-Man!

@sman:
Wir sind Helden! :D Auf eine weitere, ununterbrochene, kreative und sonstwie total abwegige und unrealistische Zusammenarbeit... Wollen wir nicht mal nach 8 Jahren weiter machen? :D

nochmal @sman:
Aso, auf der Rückseite von "Tierliebe" stand folgender Text in Schulausgangsschrift *gg*:

Der Zusammenhang der letzten drei Bilder wird nicht klar!
"Liebe zum Tier..." und zum Menschen?!
H. 24.06.
Lustig! :D Zusammenhang? Mit was für einem Müll wir doch gute Noten scheffeln konnten :D

Update (04.11.2008):
Ha, der werte Herr sman hat sich zu diesem Anlass tatsächlich mal zu einer Homepage-Aktualisierung hinreißen lassen ;)

[...]

Ausgerüstet mit einem Feuerzeug mit Wackelkontakt, lebensgefährlichen Spiritus-Drüsen in den Axeln und der erschreckend unpraktischen Fähigkeit rückwerts zu fliegen, erlebt unser allseits geliebter Antiheld Spiritus-Man fantastische Abenteuer mit seinen Erzfeinden Ratte Raderatzkie und Schweineheiner, rettet selbstlos Tiere in Szenen voller Action, Spannung, Dramatik und Special Effects, und erfindet selbst in einer trostlosen Einöde wie Cottbus genug nutzlosen Mist um Altpapier-Recycling eine völlig neue Existenzberechtigung zu verleihen.

Zahlreiche Projekte wurden in all den Jahren aus dem Boden gestampft, unzählige Comicideen, Magazine, Uhren, T-Shirts, 3D-Animationen, Websites, so gut wie keine einzige davon hat und wird es vermutlich jemals zu einer Fertigstellung schaffen oder je aktualisiert werden. Aber lesen sie dazu (bald) mehr auf www.sm-home.de ..

[mschroen.de, 03.11.2008]


Update 2 (05.11.2008):

sman hat auf seiner Website das Jubiläumsbild coloriert. Ich finde, das könnte man glatt mal zeigen. Ich finds hübsch.

1 Kommentar:

Prof. Dr. Dr. NeoAtlantis hat gesagt…

Wow, da können Don Rosa, Matt Groening, Stan Lee und Konsorten einpacken, wenn ich mir die zeichnerische Qualität und Genialität dieser vier Comics anschaue, die schon fast episches Ausmaß annimmt. Was habe ich meine Jugend nur mit Micky Maus, Simpsons und Mangas verschwendet, wo doch solch literarischen Meisterwerke praktisch um die Ecke lagen. Ich habe mein Leben verwirkt...